Über mich

Die Fortsetzung des traditionellen Schmiedehandwerks in einem zeitgemäßen Kontext, einem hohen gestalterischen Anspruch und handwerklich einwandfreier Ausführung – dazu bin ich von Meistern ihres Fachs ausgebildet worden und nun ist es auch mir und meinen Mitarbeitern Selbstverständnis, Auftrag und Pflicht.

Meine Vita


  • 1982-1993

    Lernen und Arbeiten als Schmied bei Manfred Bergmeister in Ebersberg

  • 1992-1993

    Studium an der Akademie für Gestaltung und Restaurierung in München

  • 1993-1994

    Meisterschule in München, Gestalterklasse bei Stefan Forler

  • 1995

    Tätigkeit an der Beratungsstelle für Farb- und Formgebung. HWK Mainz – Mitarbeiter im Atelier von Peter Schöffel, Worms

  • 1996

    Gründung einer eigenen Schmiedewerkstatt in Obing

  • 2006-2007

    Tätigkeit an der Akademie Burgili des Klosters Seeon, Kultur- und Bildungszentrum des Bezirk Oberbayern

  • 2008-2017

    Dozent für Gestaltungstheorie, Baustilkunde und Kunstgeschichte in der Meisterausbildung, HWK Oberbayern.

Im Laufe der Zeit wurde eine Vielzahl von reizvollen und schönen Arbeiten fertiggestellt. Wir nahmen an vielen Ausstellungen im In- und Ausland als Schmied, Künstler und Demonstrator teil und gewannen verschiedene Auszeichnungen. Schauen Sie doch einfach einmal in meiner Galerie vorbei und machen Sie sich ein eigenes Bild.

Hier gehts zu meinen Projekten